Vita

Anastasia Zampounidis

Neben ihrem Studium der Kommunikationswissenschaften baute sich die deutsch-griechische Moderatorin eine Karriere als Redakteurin und Moderatorin bei 2 Radiosendern (Kiss FM, Energy) in Berlin auf und legte als DJane in diversen Underground Clubs in Berlin auf. National bekannt wurde sie 1999 durch Moderationen beim Musiksender MTV, bei dem sie 7 Jahre lang täglich zu sehen war. Zeitgleich (2001 bis 2003) machte  Anastasia Zampounidis durch ihre Live-Moderationen der Außenwetten bei „Wetten, dass..?“ im ZDF von sich reden, bei denen sie durch ihre Schlagfertigkeit auffiel.

Außerdem moderierte sie 5 Jahre lang im Team von „The Dome“ bei RTL2 und präsentierte ab 2010 vier Jahre lang weltweit das internationale Musikformat „PopXport“ für die Deutsche Welle auf deutsch und englisch. Zeitgleich tourte sie 5 Jahre lang nach längerer Pause als DJane durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Türkei, Griechenland, Spanien. 2010 bis 2013 war sie als erste und einzige Moderatorin des Frauensenders Sixx im Einsatz. Zwischendurch und nebenbei zog es sie immer mal wieder zum Radio, wie z.B. RS2 und JamFM. Von 2012 bis 2015 deckte sie die Tücken und Tricks der Industrie für den Endverbraucher bei ZDFneo und ZDF Info auf mit „Da wird mir übel“. 2016 folgte der Sprung zum Hauptsender ZDF mit der Doku-Reihe „WISO Konsumagenten“, die sich ebenfalls den Verbraucherschutz zum Ziel gesetzt hat.

2017 erschien ihr erstes Buch „Für immer zuckerfrei“. Aufgrund des grossen Erfolges (2 Jahre in der Spiegel -Bestsellerliste) geht sie seitdem jedes Jahr auf ausgedehnte und immer ausverkaufte Lesetour, wird sie zu Vorträgen über ihre mittlerweile 15-jährige Zucker-Abstinenz eingeladen. Abgerundet wird ihr Engagement für eine gesunde Ernährung durch regelmässig veranstaltete Workshops und Einzel-Coachings, um hautnah das Wissen für ein Leben ohne Zucker zu vermitteln…

2018 erschien das zweite Buch – ein Kochbuch – „Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte“. 

2019 erschienen dann 2 Bücher für den Alltag mit Kindern und unterwegs : „Für Immer Zuckerfrei – To Go“ / „Für Immer Zuckerfrei – Für Kids“.

2020 erschien das mittlerweile 4. Buch – „Happy Eating“ über emotionales Essen.

Privat engagiert sich die Sympathieträgerin für Tier- und Umweltschutz – u.a. unterstützt sie die Tierrechtsorganisation AnimalEquality.

Außerdem absolvierte sie eine Ausbildung zur Phytotherapeutin und lässt sich z.Zt. zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin ausbilden.